2017-08-25.: Interventionistische Linke (IL): Solistatement mit indymedia linksunten

Das linksunten-Verbot „ist, so meinen wir als Interventionistische Linke, ein Vorgeschmack auf Angriffe gegen all jene, die Widerstand leisten, die die kapitalistische Ordnung tatsächlich bezweifeln. Ein Vorgeschmack auf die Repression der kommenden Jahre. Ein Vorgeschmack für alle, die im Juli gegen den G20 demonstriert haben – kurzum es ist ein Angriff auf alle Linke.
Wir stehen solidarisch mit den Betroffenen in Freiburg!“

http://interventionistische-linke.org/beitrag/ein-angriff-auf-die-organisierte-linke