Hinweise zum hiesigen Kategoriensystem

Dieser Blog befaßt sich mit

sowie

Die Beiträge in diesem Blog gliedern sich u.a. in folgende Kategorien:

  • In der Kategorie „Presseberichte“ befinden sich Artikel, die Dritte über das Strafverfahren gegen uns geschrieben haben.
  • In der Kategorie „Interview“ befinden sich Interviews, die wir Dritten gegeben haben und in einem Fall ein Selbstinterview.
  • In der Kategorie „Artikel“ befinden sich dagegen Artikel über das linksunten-Verbot, die wir selbst seit September 2018 geschrieben haben. Die Artikel in diesem Sinne hatten wir bei jeweils einem Medium eingereicht – auch wenn sie manchmal (ohne unser Zutun) gespiegelt wurden.
  • Presseerklärungen sind dagegen Texte, die wir jeweils an eine Vielzahl von Medien geschickt haben – und die sie teils im Volltext dokumentiert; teils zu eigenen Artikeln verarbeitet haben. Unsere Original-.pdf-Dateien der Presseerklärungen können über die gleichnamige Kategorie gefunden werden. Die Veröffentlichungen unserer Presseerklärungen durch Dritte (und einige andere Texte) sind dagegen in der Kategorie „Dokumentationen, Spiegelungen, Verlinkungen, Auszüge/Kurzfassung“ erfaßt.
  • Die Kategorie „von anderen organisiert / über andere geschrieben“ betrifft Initiativen von anderen gegen das linksunten-Verbot im allgemeinen (ohne Bezug auf unser Verfahren) sowie Berichte über solche Initiativen sowie über das linksunten-Verbot im allgemeinen (wiederum: ohne Bezug auf unser Verfahren) – beides aus der Zeit ab dem 09.09.20171
  • In der Kategorie „Von uns bei linksunten“ schließlich sind Texte dokumentiert, die wir selbst vor dem Verbot von linksunten dort veröffentlicht hatten.

Da ein- und dieselben Mediennamen sowohl bei den Unterkategorien als auch den Schlagwörtern auftauchen, sei noch Folgendes erwähnt: Die Verschlagwortung ist auf Vollständigkeit bedacht; die (Unter)kategorien erfassen dagegen ausschließlich solche Texte des jeweiligen Mediums, die zur jeweiligen Oberkategorie (z.B. Interviews) gehören. Der Sammel-Artikel „Verlinkungen, Spiegelungen und Dokumentationen“ wurde allerdings ausschließlich verschlagwortet, aber – außer der Kategorie „Dokumentationen, Spiegelungen, Verlinkungen, Auszüge/Kurzfassung“ – keinen Unterkategorien zugeordnet, um eine Ausuferung der Zahl der Kategorie ohne großen Informationswert zu vermeiden.

  1. Texte solcher Art aus den ersten zwei Wochen nach dem Verbot vom 25.2017 finden sich dagegen auf den Sonderseiten Doku: Kritische Berichterstattung sowie Doku: Soli-Aktionen und -Stellungnahmen []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.